AGB & Wideruf

AGB / Widerruf

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Widerruf PET-MoTiV



1. Geltungsbereich

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte der Firma PET-MoTiV.

Soweit einzelvertragliche Regelungen bestehen, welche von den Bestimmungen dieser AGB abweichen oder ihnen widersprechen, ghen die einzelvertraglichen Regelungen vor. Einzelvertragliche Regelungen können per E-Mail, Fax, SMS oder auf dem Postwege vereinbart werden.

2. Vetragsgegenstand

2.1. Vertragsgegenstand ist die Durchführung so genannter Tiergespräche auf telepathischer Ebene, auch Tierkommunikation genannt.

2.2 Tierkommunikation findet über den Zugang der Sinne statt, also Bilder, Worte, Gerüche, Farben, Geschmack und Gefühle, auch umgekehrt - so kommt ein Seelenaustausch zustande.

2.3 PET-MoTiV (Seelenaustausch) dient dem Auftraggeber / Tierbesitzer als Sprachrohr bzw. Übersetzer und die wiedergegebenen Informationen/Botschaften spiegeln nicht die Ansichten und persönlichen Meinungen von PET-MoTiV wieder.

2.4 Auf gegenseitigen Einverständnis und Vertrauen findet eine durchgeführte Tierkommunikation statt, dies ist auf reiner Energieebene.

2.5 PET-MoTiV nimmt nur Aufträge entgegen, wenn es der Besitzer oder auf dem Rechtswege übertragener Eigentümer ist.

3. Zustandekommen eines Seelenaustausches bei PET-MoTiV

3.1. Das Vertragsverhältnis für die Dienstleistung eines Seelenaustausch kommt durch die Erteilung eines Kundenauftrags durch den Auftraggeber (Angebot) und dessen Annahme durch PET-MoTiV zustande.

3.2. Der Auftrag gilt als erteilt, wenn PET-MoTiV vom Auftraggeber Fotos oder Videos eines oder mehrerer Tiere per E-Mail, Fax, SMS, Facebook oder auf dem Postwege zur Durchführung eines oder mehrerer Seelenaustausche übersandt bekommt.

3.3 Der Auftrag gilt als erteilt, wenn PETMoTiV vom Auftraggeber schriftlich per E-Mail, Fax, SMS, Facebook oder auf dem Postwege zur Durchführung eines oder mehrerer Seelenaustausche beauftragt wird. 3.4 Der Afutrag gilt als etteilt, wenn PETMoTiV vom Auftraggeber mündlich per Telefon oder persönich zur Durchführung eines oder mehrerer Seelenaustausche beauftragt wird.





4. Vertragsdauer und -Kündigung

4.1 Der Vertrag beginnt und endet am individuell vereinbarten Zeitpunkt.

4.2 Der Vertrag bedarf keiner Kündigung, da es sich bei Auftragserteilung jeweils um Einzelaufträge handelt, die nach Auftragserfüllung abgegolten sind.

4.3 Aufträge gelten als erfüllt, wenn dem Auftraggeber entweder ein schriftliches Protokoll über das beauftragte Tiergespräch per E-Mail, Fax, Facebook-Messanger oder auf dem Postwege übersandt wurde oder via Audio als Dateianhang per E-Mail oder Facebook-Messanger.

4.4 Mündlich erteilte Aufträge gelten als erfüllt wenn PETMOTIV mündlich per Telefon oder persönlich im Beisein des Auftraggeber / Besitzer (Eigentümer) einen Seelenaustausch durchgeführt hat.

5. Leistungsumfang, Pflichten der Vertragspartner

5.1 Die von PETmotiv zu erbringenden Leistungen umfassen in der Regel die detailliert aufgelisteten Aufgaben, gemäß dem vom Auftraggeber erteilten Auftrag

5.2 Ist PETMoTiv die vertraglich geschuldete Erbringung eines Auftrags nicht möglich, so hat er den Auftraggeber unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen.

5.3. Die Parteien sind bemüht, nach bestem Wissen und Gewissen den Vertragspartner bei der jeweiligen Verpflichtung durch Überassen von Informationen, Auskünften oder Erfahrungen zu unterstützen, um einen reibungslosen und effizienten Ablauf für beide Parteien zu gewährleisten.

5.4. Jeder der Vertragspartner kann beim anderen Vertragspartner per Email, Fax SMS, Facebook Messanger oder auf dem Postwege Änderungen des vereinbarten Leistungsumfangs beantragen. Nach Erhalt eines Änderungsantrags wird der Empfänger prüfen, ob und zu welchen Bedingungen die Änderungen durchführbar sind und dem Antragssteller die Zustimmung bzw. Ablehnung unverzüglich per E-Mail, Fax SMS, Facebook Messenger oder auf dem Postwege mitteilen.

6.. Preise und Zahlungsbedingungen

6.1 Die von PETMoTiV erbrachte Dienstleistung wird zu dem auf der Webseite www.petmotiv.deaufgeführten Festpreis im voraus zu begleichen.

6.2. Vorauszahlungen sind vor dem Seelenaustausch gerne per Paypal: Fanta1005@web.deoder per Banküberweisung (bitte Banklaufzeit berücksichtigen) zu tätigen.

6.3 Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs 1 UStG berechnet PETMoTiV keine Umsatzsteuer.

7. Haftung

7.1 PETMoTiv haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig.

7.2 Du bist für die physische und psychische Gesundheit deines Tieres sowohl während unserer Zusammenarbeit als auch in der Phase zwischen den Terminen in vollem Umfang selbst verantwortlich. PETMoTiV gibt weder Heilversprechen noch Garantien über eine Verhaltensänderungen ab. Meine Dienstleistungen/Empfehlungen ersetzen nicht den Besuch beim Tierarzt oder Tierklinik! Sämtliche Maßnahmen, die Du möglicherweise aufgrund der Beratung durchführst, liegt in Deinem eigenen Verantwortungsbereich.

8. Alternative Streitbeilegung gemäss ART 14 Abs 1 ODR-VO und § 36 VSB

8.1 Die EU Kommission stelt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungststelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

9. Datenschutz

9.1 Unsere Datenschutzerklärung ist unter folgender URL abrufbar: www.petmotiv.de/Datenschutz

10 Anwendbares Recht

10.1 Es gilt auschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik DeutschlandVerbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung(1) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
(2) Die Präsentation meiner Leistungen auf der Webseite stellen kein bindendes Angebot meinerseits dar. Erst die Buchung einer Leistung/Waredurch dich ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebotes versende ich an dich eine Bestellbestätigung per E-Mail, Fax, SMS, FacebookMessanger oder auf dem Postwege. Damit kommt der Vertrag über die Bestellung einer Ware (Energiebilder)zwischen dir und mir zustande.
(3) Die von mir angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern.
(4) Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen dir und mir benötigten Daten werden von mir gespeichert und sind für dich jederzeit zugänglich. Insoweit verweise ich auf die Regelung der Datenschutzerklärung auf meiner Webseite.
(5) Als Verbraucher hast du ein Widerrufsrecht gemäß der nachstehenden Belehrung –Widerrufsbelehrung/ WiderrufsrechtAls Verbraucher hast du das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.
Dir steht kein Widerrufsrecht zu, wenn du ausdrücklich bei deiner Buchung eines Seelenaustauschzugestimmt hast, dass bereits vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen werden soll. Damit hast du auf dein Widerrufsrecht wirksam verzichtet. Wir haben dich darauf vor Kaufabschluss hingewiesen.

1. Fristbeginn bei Online-Produkten
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Der Vertragsschluss kommt an dem Tag zustande, an dem du von uns nach erfolgreicher Bestellungeine Bestätigungsmail bekommst.
2. Bei der Zusendung von physischen Produkten
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das Produkt in Besitz genommen hat.
Senden wir die Waren aus einer Bestellung in mehreren Teillieferungen zu- dann beginnt die Frist ab Zugang der LETZTEN Lieferung zu laufen.
Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du mir
Meike Heidmann
Elbestr. 13
27283 Verden
oder an hundegebell@gmail.com

mit einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

FOLGEN DES WIDERRUFS
Wenn du diesen Vertrag widerrufst, habe ich dir alle geleisteten Zahlungen, die ich von dir erhalten haben, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast.
Hast du die Zahlung als Banküberweisung getätigt, teile mir bitte deine Kontodaten mit, da ich auf dem Kontoauszug nur einen Teil deiner Kontodaten sehen kann.

Datenschutzerklärung