Informationen

über mich

Am 08.07.1976 geboren, war ich von Geburt an der Sonnenschein und Nesthäkchen der Familie. Fühlte mich dennoch als Sonderling, weil mich viele aus meinem Umfeld nicht vestanden (ich hatte meine eigene Sprache). Meine Mutter hat sich aufopferungsvoll um meine Sprachbarriere gekümmert, sodass ich heute deutlich sprechen kann.
Dieses nicht verstehen werden oder die Missverständnisse ließen mich vorsichtig, schüchtern und still sein. Die Welt um mich herum war laut genug und viele Stimmen erreichten mich schon früh. Erst im Erwachsenenalter weiß ich, dass ich wirklich Stimmen hörte und die Energien meines Umfeldes ohne Filter wahrnahm.
Meine Lehrer der gesamten Grundschulzeit und Orientierungsstufe dokumentierten meine Fähigkeit "über" Tiere zu erzählen bzw. zu sprechen in meinen Zeugnissen. Im Kolloquim belegte ich mein Thema über das Lernverhalten des Hundes.

Im Alter von 12 Jahren machte ich meine ersten bewussten Erfahrungen mit meiner Hellsicht und Hellfühligkeit. Mir überkam eine Vorahnung bzgl. des Todes meiner Oma. Auch jetzt ist meine Oma noch mein schützender Engel für mich - ich habe oft nach ihrem Tod mit ihr gesprochen.
Es folgten weitere solche Erfahrungen, die mich wissen lassen, dass ich selbst beschützt bin und ich meinen Fähigkeiten vertrauen schenken darf.

Meine Hochsensibilität und Empathie waren zwar immer schon in mir, aber es gab auch Zeiten, in denen ich dies für mich nicht annehmen konnte. Ich spürte die Gefühle meines Umfeldes ohne zu wissen, ob es meine eigenen oder die der Anderen sind. Ich schaute in die Augen meines Gegenübers und sah tief in dessen Seele und hatte auch immer das Gefühl, das mein Gegenüber dies auch bei mir konnte.
Ich stand mir Jahrelang immer selbst im Weg und lebte nicht wirklich frei.
Da die Engel mich gut führen, so stolperte ich im November 2018 auf ein Persönlichkeitsentwicklungs Seminar, ausgerichtet zweier bekannten Coaches/Größen der spirituellen Szene und ich habe begriffen, dass ich so sein darf wie ich bin und meinen Fähigkeiten und Talenten auch Ausdruck verleihen darf.
Ich bin so unendlich dankbar für diesen Schritt und Entwicklung, endlich mein Leben zu leben. DANKE

Meike Heidmann - Werdegang

1998 - 1999 Ehrenamtliche Tätigkeit im Hundehaus beim Tierheim Verden
1998 - Heute - Mitglied beim Tierschutz in Verden
2001 geprüfte und zertifizierte Tierpsychologin "Spezialisierung Hund" bei ATN Schweiz
2001 Mitglied beim Verband freier Tierheilpraktiker (VfT)
2002, Mai Gründerin von PET-MoTiV
2004 - 2014 eigene Hundeschule Hundegebell, nebst TierTaxi (bis 2007) und mobiler Verhaltensberatung
2011-2013 1x wöchentlicher Gesundheitstreff zur praktischen Anwendung von Quantenheilung, Kinesiologie sowie Fantasiereisen und Meditationen
2012 Ausbildung Tierkommunikation bei Cathrin Seib
seit 2012 Kartenlegungen im eigenen Interesse und für das nähere Umfeld
2013-2014 Ausbildung zur psychotherapeutischen Lebensberaterin im Studiumszentrum Paracelsus Bremen (Heilpraktikerin Psychotherapie)
2018, Nov. Besuch Time to grow bei Linda Giese und Nitya Doreen Stahl für die Persönlichkeitsentwicklung als 2 Tages Seminar
Gleichzeitig Anmeldung der Home-Mitgliedschaft bei Linda Giese zur weiteren spirituellen Entwicklung
2019, Mai Treffen der Home-Mitglieder - für mich besonderes Datum und 2019, Juni Podcast bei Linda Lebe glücklich, sozusagen der Startschuss
2019, Juni Aufbau Facebook und Youtube Community
2020, Jan Beginn als telefonische und spirituelle Beraterin auf einer Line für Tierkommunikation und Lebensberatung





Geschenke im Dezember 2019